Bulldog Tools

Bulldog Tools werden seit 230 Jahren in der Clarington Schmiede von Wigan produziert

 Außerordentliches Werkzeug - hergestellt von Händen erfahrener Handwerker

 

 

 

 

 

 

Bulldog Tools werden seit 230 Jahren in der Clarington Schmiede von Wigan produziert. Sie ist die einzig verbliebenen Schmiede für Spaten, Gabeln udgl. im Vereinigten Königreich. Täglich verlaßen rund 2000 derartige Garten- bzw. Bauwerkzeuge die Schmiede.

 

 

 

Bauern, Baufirmen und Landschaftsgärtner als Kunden, stehen als Beweis für die hohe Qualität der Produkte. Die Geschicklichkeit und Kunstfertigkeit der Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg in all den Jahren der Vergangenheit, aber auch in heutiger Zeit, da sie, gleich wie die Schmiede und der gesamte Produktionsprozess sich kaum gewandelt haben.

 

 

 

Bulldog beschäftigt aktuell rund 65 Mitarbeiter, von den die meisten auch in unterschiedlichen Bereichen fachlich ausgebildet sind. Es ist durchaus üblich, das mehrere Generationen der gleichen Familien für das Unternehmen tätig waren/sind. Dies reicht bis zu vier Generationen zurück.

 

 

Bulldog verwendet bei der Herstellung einen einzigartigen Spezifikations-Stahl, der zu außergewöhnlich starkem Werkzeug verarbeitet wird, welches flexibel genug ist um Stöße und Druck abzufangen, ohne sich dabei zu verziehen bzw. zu brechen. Das Holz für die Griffe wird dabei hierfür aus nachhaltigen Quellen bezogen

 

 

Der Kopf und der Schaft der Werkzeuge wird aus einem einzigen Stück Stahl geschmiedet und dann sicher auf dem Holzstiel befestigt. Durch das Fehlen von Schweißstellen sind von vornherein Schwachstellen ausgeschlossen, wodurch jedes dieser geschmiedeten Werkzeuge eine nahezu lebenslange Haltbarkeit besitzt. Der Stahl wird erhitzt und in T-Stücke geschnitten, welche erneut auf 1100°C erhitzt werden um anschließend durch ein ständiges Walzen und Pressen in die gewünschte Form gebracht wird. Die fertigen Werkzeugköpfe werden anschließend sandgestrahlt, pulverbeschichtet und mit Hammerschlaglack lackiert.

 

Bei Bulldog Werkzeugen wird bewusst darauf Rücksicht genommen, dass der Übergang von Schaft zum Stiel wahrscheinlich der schwächste Punkt eines/r Spatens/Gabel ist. Es fasst daher der Stiel sehr tief in den Schaft hinein um eine erhöhte Haltbar- bzw. Belastbarkeit zu erreichen und somit das Werkzeug für Arbeiten unter härtesten Einsatzbedingungen verwendbar zu machen.

Die Stiele der Bulldog Werkzeuge sind aus hochwertigem Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigt. Es wird laufend auf seine Qualität und richtige Maserung hin überprüft. Jeder Stiel erhält eine Lackierung gegen Wettereinflüsse. Die Y-geformten Stiele werden zuerst am Ende gespalten und dann 20min unter Dampf gebogen um für 3-4 Tage in Formen gelegt ihre endgültige Form zu erreichen.

Bulldog Werkzeuge werden regelmäßigen Belastungstests durch spezielle Prüfmaschinen unterzogen. Laut britischen Standards soll ein Spaten nach einer Belastung von 3 Minuten mit einem Gewicht von rund 75kg mit einer maximalen Abweichung von 25mm wieder in Richtung seiner ursprünglich Position zurückkehren. Bei den Spaten von Bulldog beträgt dieser Wert bei den Tests nur 2-3mm. Und nicht nur das, sondern die Spaten von Bulldog halten auch permanenten Belastungen von über 100kg stand.

 

Warum sind Bulldog Werkzeuge die Besten?

 

Solide geschmiedet für eine außergewöhnliche Stärke.